Konditionen

 
 
 

Kosten

Eine normale Sitzung dauert in der Regel 50 Minuten plus 10 Minuten Vor-/ Nach-bereitungszeit und wird zu 180 Franken pro Sitzung verrechnet (15 Franken / 5 Minuten).

Die erste Sitzung dauert durchschnittlich etwas länger (ca. 90 Minuten) als die regulären Sitzungen.

Beraterische Telefonate und Emails, sowie der Austausch mit für die Behandlung wichtigen Bezugspersonen werden pro 5 Minuten entsprechend abgerechnet.

Verpasste Sitzungen, welche nicht 24 Stunden vor dem Termin abgesagt werden, werden mit 100 Franken in Rechnung gestellt.

 

Kostenträger

Falls Sie über eine entsprechende Zusatzversicherung verfügen, übernehmen die meisten Krankenkassen beim Vorliegen einer Problematik mit psychiatrischem Krankheitswert einen Teil der Kosten. Bitte klären Sie die Bedingungen und den Leistungsumfang direkt mit Ihrer Krankenkasse.

Liegt bei Kindern und Jugendlichen eine Verfügung von der Invalidenversicherung (IV) vor, übernimmt diese die Kosten der Behandlung.

Handelt es sich um eine Abklärung, eine Beratung oder ein Lerncoaching bei einer Problematik ohne psychiatrischen Krankheitswert müssen die Kosten von Ihnen selbst getragen werden.

 

Datenschutz

Wir unterstehen der Schweigepflicht. Alle Daten werden entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften gesichert verwahrt und vertraulich behandelt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die elektronische Übermittlung von Daten (z.B. via Email oder Kontaktformular) offiziell als nicht sichere Datenübertragung gilt und Sie diese auf eigene Gefahr nutzen. Vermeiden Sie das elektronische Übermitteln von sensiblen Inhalten zu Ihrer eigenen Sicherheit soweit wie möglich.